Zahnheilkunde

Was Sie von uns erwarten können

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis ein großes Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten. Dabei bemühen wir uns, in angenehmer, familiärer Atmosphäre auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Haben Sie besondere Anliegen oder Angst vor der Behandlung? Sprechen Sie uns ruhig an. Fast immer lassen sich gute Lösungen finden.

Erfreulich ist, dass heute immer weniger gebohrt werden muss. Und wenn es doch einmal dazu kommen muss, dann sorgen wir dafür, dass Sie sich ganz sicher fühlen können. Aufwendige Reinigungs- und Sterilisationswege geben Ihnen und uns Sicherheit.

Die Sterilisation unserer Instrumente wird auf der Verpackung dokumentiert. Verschiedene Daten geben Informationen über Chargennummer, Haltbarkeit und Sterilisationszyklus. Der Barcode des verwendeten Instrumentes wird nach Verwendung in die Patientendatei eingescannt. So ist Sicherheit nachvollziehbar.

PROPHYLAXE

Ein sauberer Zahn wird nicht krank. Von allen wissenschaftlichen Fachgesellschaften wird empfohlen, 1 – 4 mal jährlich eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen.

Dabei werden die Zähne von einer fachlich geschulten Mitarbeiterin von Belägen und Auflagerungen befreit. Fragen Sie Ihre Krankenversicherung nach einer Beteiligung an den anfallenden Kosten.

Zur Prophylaxe gehört Zahnputztraining für Jung und Alt, Sichtbarmachen der Beläge, professionelle Zahnreinigung, Härten des Zahnschmelzes durch Fluorid, Versiegelung von tiefen Fissuren der neuen Backenzähne.

An jede systematische Parodontalbehandlung muss sich eine konsequente Nachsorge anschließen. Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen Ihnen seit 2021 diese Kosten der Unterstützenden Parodontitistherapie für zwei Jahre – abhängig vom Schweregrad Ihrer Erkrankung bis zu dreimal im Jahr. Unsere Mitarbeiterinnen informieren Sie gerne ausführlich dazu.

––––––––––

Besondere Angebote:

Professionelle Zahnreinigung für Schülerinnen und Schüler, Studierende und Auszubildende zum reduzierten Preis. Sprechen Sie uns an!

AESTHETIK

Aufhellen der Zähne durch Bleichen (Bleaching), individuell gefertigte zahnfarbene Keramikschalen zum Aufkleben (Veneers), Entfernen von Tee- oder Raucherbelägen durch Reinigen mit Pulverstrahlgerät.

GESCHENKGUTSCHEINE:

Verschenken Sie doch mal weiße Zähne: Bleaching 
oder Wellness für die Zähne: Professionelle Zahnreinigung

KONSERVIERENDE BEHANDLUNG

Die Versorgung von kariösen oder traumatischen Defekten der Zähne mit Hilfe von – auf Wunsch zahnfarbenen – Füllungen gehört zu den Standardverfahren in unserer Praxis.

Amalgamfüllungen. Oft sehen sie nicht mehr gut aus und müssen ausgetauscht werden. Dann stellt sich die Frage, was für ein Füllungswerkstoff stattdessen Verwendung finden soll. Neben wichtigen medizinischen Aspekten steht heute zunehmend das Aussehen der Füllung im Vordergrund des Interesses.

Goldgussfüllungen. Für den Fachmann gehört die gegossene Goldgussfüllung zum Top-Standard. Sie ist äußerst langlebig und bioverträglich. Aufgrund der statistisch längeren Verweildauer im Mund übertrifft das Kosten/Nutzenverhältnis das einer Amalgamfüllung.

Moderne Kunststoffmaterialien werden immer besser. Sie besitzen einen Chamäleoneffekt und lassen sich hochglänzend polieren. Das sieht nicht nur viel besser aus, es verhindert gleichzeitig die Anlagerung von Plaque und Zahnstein.

Zahnfarbene Keramikrestaurationen bilden eine tolle Alternative zu den sichtbaren Füllungsmaterialien.

PROTHETIK

Unter Prothetik versteht man die Herstellung und Eingliederung von Zahnersatz. Das ist ein allgemeiner Oberbegriff, der sowohl fest im Mund zementierte Kronen oder Brücken, aber auch jede Art von herausnehmbaren Prothesen meint. Wir erstellen Ihnen nach einer gründlichen Diagnostik eine Behandlungsplanung. Unser Ziel ist, Ihnen entsprechend Ihrer Erwartungen und Möglichkeiten eine gute Kaufunktion wiederherzustellen.

Wir verwenden dabei modernste Techniken, wie zum Beispiel einen Intraoralscanner. Dieser ermöglicht, ohne Abdrücke präzise Darstellungen Ihrer Zähne an das Dentallabor zu übermitteln. Dort können am Computer hochpräzise Kronen designt werden, die anschließend aus einem Keramikblock herausgefräst werden.

Wir beraten Sie ganz individuell. Das machen wir mit Begeisterung und ohne den Schwerpunkt auf den Verkauf teurer Versorgungen zu legen.

Denn unsere Philosophie ist es, Ihnen die Art von Zahnersatz anzufertigen, die wir auch uns oder unserer Familie vorschlagen würden.

PARODONTOLOGIE

Unter dem Begriff der Parodontitis versteht man eine chronische Entzündung des Zahnhalteapparates (=Parodontium). Eine solche Entzündung verläuft für viele Betroffene weitestgehend schmerzfrei. Unbehandelt wird durch die Entzündung der Verbund zwischen Zahn und Zahnfleisch beeinträchtigt und der Kieferknochen abgebaut, wodurch es zu Zahnlockerungen und später auch zum Zahnverlust kommen kann.

Die zahnmedizinische Wissenschaft hat zuletzt große Fortschritte sowohl in die Erforschung als auch in einer effektiven, nachhaltigen Behandlung der Volkskrankheit Parodontitis gemacht. Parodontale Erkrankungen sind nach wie vor die Hauptgründe für den Verlust von Zähnen bei Erwachsenen. Nach aktuellen Berechnungen sind allein in Deutschland fast 12 Millionen Erwachsene von einer schweren parodontalen Erkrankung betroffen.

Aufgrund dieser Erkenntnisse wurden im Juli 2021 einige Umstrukturierungen im Bereich der gesetzlichen Krankenkassen vorgenommen, um jeder Patientin/jedem Patienten eine umfassende Parodontitis-Therapie gewährleisten zu können.

Vor Beginn und im Anschluss an eine Parodontitistherapie entnehmen wir Keimproben aus Ihren Zahnfleischtaschen. Dadurch können wir sehr gezielt durch Medikamentengabe die bei Ihnen vorherrschende Keime bekämpfen. So erreichen wir deutlich bessere Ergebnisse bei der Parodontitistherapie. Sollte eine Parodontitis bei Ihnen festgestellt werden, werden Sie genauestens über mögliche individuelle Ursachen aufgeklärt und zudem in Maßnahmen geschult, die Sie selbst gezielt gegen Ihre Parodontitiserkrankung einsetzen können.

Nach der antiinfektiösen Therapie, die bei uns im Rahmen einer Tiefenreinigung und wenn nötig eventuellen chirurgischen Maßnahmen in unserer Praxis stattfindet, werden Sie in ein zweijähriges Nachsorgeprogramm aufgenommen, um den Behandlungserfolg der vorausgegangenen Maßnahmen zu sichern. Diesbezüglich wurden erfreulicherweise neue Leistungen von den gesetzlichen Krankenkassen in den Leistungskatalog aufgenommen, die vor Juli 2021 Patientinnen/Patienten selbst tragen mussten.

Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an!

IMPLANTOLOGIE

Seit 1997 setzen wir in unserer Praxis Implantate. Seit 2009 ist Herr Dr. Leiber von der Deutschen Gesellschaft für Implantologie geprüfter Spezialist für Implantologie.

Beim Setzen von Implantaten und dem damit manchmal notwendigen Knochenaufbau kommt es auf gute Planung, technisches Können und vor allem Erfahrung und ständige Fortbildung an.

Herr Dr. Leiber bildet sich deshalb regelmäßig in diesem Bereich fort. Zuletzt bei einem Continuum Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Implantologie mit dem Thema: „Digitale Implantologie – Zusammenarbeit CAD/CAM/Scann“.

Trotz und gerade wegen der umfangreichen Erfahrung wird es auch Situationen geben, in denen wir Ihnen von einer Implantation abraten oder eine Fachklinik in die Behandlung einbeziehen.

Wir beraten Sie gerne.

CHIRURGIE

Das chirurgische Behandlungsspektrum unserer Praxis beinhaltet das Entfernen von Zähnen, das operative Entfernen von verlagerten Weisheitszähnen, die Freilegung verlagerter Zähne, Wurzelspitzenresektionen sowie die Verbesserung der Schleimhautsituation vor prothtischen Arbeiten oder aus parodontologischen Gründen.

KIEFERGELENKERKRANKUNGEN

Therapie der Erkrankungen des Kiefergelenkes sowie der erkrankten Kaumuskulatur durch Schienenbehandlung. In einigen Fällen wird eine begleitende Physiotherapie verschrieben. Behandlung von Bruxismus (Zahnknirschen) durch spezielle Schienen.

ENDOTONTOLOGIE – WURZELKANALBEHANDLUNG

Ein Schwerpunkt unseres Praxisangebotes ist die Endodontologie, die Behandlung von Erkrankungen der Zahnwurzel. Unser Kollege Dr. Martin Panitz hat sich auf diesen Fachbereich spezialisiert. Er verfügt über eine langjährige berufliche Erfahrung im Bereich der Arbeit mit dem Operationsmikroskop.

Als Spezialist in seinem Fachbereich erhält Herr Dr. Panitz häufig Überweisungen von zahnärztlichen Kollegen. Er führt bei diesen überwiesenen Patienten dann ausschließlich die endodontische Behandlung durch und der Patient wird im Anschluss von seinem/r Hauszahnarzt/Hauszahnärztin weiter behandelt.

Verständlich, freundlich und zugewandt erklärt Herr Dr. Panitz seine Behandlungen und überträgt seine Begeisterung für sein Fachgebiet dadurch auch auf seine Patienten. 

LACHGAS-SEDIERUNG

Die angenehme Alternative

Behandlungen unter Lachgas bieten eine nahezu nebenwirkungsfreie Möglichkeit der Behandlung. Nicht nur ängstlichen Patienten oder Kindern hilft eine Lachgas-Sedierung, die zahnärztliche Behandlung angenehmer zu machen.

Sprechen Sie uns gerne an!

Praxis Dres. Leiber

Heinz-Fangman-Straße 53
42287 Wuppertal

0202 664140

E-Mail: info@drleiber.de
www.drleiber.de

Ihr Weg zu uns

Unsere neue Zahnarztpraxis finden Sie im Wuppertaler Süden in der Heinz-Fangman-Straße 53. Direkt am Naherholungsgebiet Scharpenacken.

zum Routenplaner …

Über den öffentlichen Nahverkehr
Übersichtskarte …

Praxiszeiten

Montag: 7:00 – 19:00 Uhr
Dienstag: 7:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 13:00 Uhr

© 2022    PRAXIS DRES. LEIBER